Wie reagieren Sila Sahins Fans auf die Playboy-Fotos?

Geteilte Meinungen

Sila Sahin zeigt sich im Playboy von einer ungewohnten Seite ... ... und zwar ziemlich sexy ... ... und mit viel nackter Haut

Viel nackte Haut gleich viel Diskussionsstoff: Bisher wissen wir, dass Sila Sahins Playboy-Fotos ihrem Freund Jörn Schlönvoigt gefallen, für Streit mit ihren überraschten Eltern sorgten und sie aber nach wie vor zu den Aufnahmen steht. Doch was sagen eigentlich ihre Fans?

Sila Sahins Playboy Fotos beherrschen momentan nicht nur die Schlagzeilen der nationalen Klatschpresse – auch in verschiedenen Internetforen wird heiß diskutiert. Vor allem im GZSZ-Forum. So schreibt zum Beispiel „Vere“:

"Für mich ist Sila einfach nur billig. Wie kann man nur sowas tun, wenn man in der Öffentlichkeit steht? Wie kann RTL/GZSZ sowas zu lassen? Weg mit der Schauspielerin!!!"

Etwas neutraler sieht das Ganze die Userin „Lala 1992“:

„Ich find es ja ganz in Ordnung, dass sie sich ausgezogen hat. Muss ja jeder selbst für sich entscheiden. Aber, dass sie erzählt, dass sie eine Vorbildfunktion erfüllt, weil sie so anderen muslimischen Mädchen/Frauen zeigt, dass jede ihr Leben leben soll, wie sie es will, finde ich etwas fragwürdig."

Aber es gibt es durchaus begeisterte Stimmen – zum Beispiel „GZSZ-Zeit“:

„Habe mir gerade die Bilder angesehen und muss Jörn beglückwünschen ein wirklich hübsche Frau!“

Ein gemeinsamer Nenner lässt sich bei der Meinung der Fans offensichtlich nicht finden – das war bei diesen überraschend freizügigen Fotos aber auch nicht anders zu erwarten ...

Weitere Motive exklusiv unter playboy.de