Simone Thomalla gratuliert Rudi Assauer zur Hochzeit

Verspätete Glückwünsche

Neun Jahre waren sie ein Paar - das Ja-Wort wollten sie sich allerdings nie geben. Umso überraschender vielleicht für Simone Thomalla, dass ihr Ex Rudi Assauer nach nur einem Jahr seine Britta geheiratet hat.

Nicht einmal die Familie und Freunde waren eingeweiht - nur die beiden Malteser-Hunde Connor und Leon können die Trauung von Fußball-Manager Rudi Assauer und seiner Frau Britta bezeugen.

Seine Ex-Freundin Simone Thomalla erfuhr auch erst später von der Trauung. Aber statt Frust zu schieben, beglückwünschte sie den 66-jährigen Rudi zu der Hochzeit. In einem Interview mit der "Bild" sagte sie:

„Ich wusste nichts von der Hochzeit. Ich finde es toll, dass Rudi endlich die große Liebe seines Lebens gefunden hat! Ich wünsche ihm und seiner Ehefrau von ganzem Herzen ein glückliches, aber vor allem gesundes gemeinsames Leben. Ich hoffe, dass noch viele schöne Jahre vor den beiden liegen!“

Simone Thomalla und Rudi Assauer waren neun Jahre lang ein Paar und trennten sich 2009 nach einen handfesten Streit auf Sylt endgültig. Inzwischen ist die "Tatort"-Schauspielerin glücklich mit dem 26-jährigen Handball-Nationalspieler Silvio Heinevetter liiert.

Ob die beiden bald nachziehen werden?