Tallulah Belle Willis mit Alkohol erwischt

Ärger mit dem Gesetz

Die jüngste Tochter von Bruce Willis und Demi Moore hat Ärger mit dem Gesetz. Am Freitagabend wurde die erst 17-Jährige Tallulah Belle Willis mit Alkohol in der Öffentlichkeit erwischt – und wurde von der Polizei sogar für kurze Zeit festgenommen!

Junge Mädchen, die gerade in der Pubertät stecken, können manchmal ganz schön über die Strenge schlagen. Diese Erfahrung machen gerade auch Bruce Willis und seine geschiedene Frau Demi Moore.

Die Polizei erwischte gerade ihr Nesthäkchen Tallulah Belle mit zwei Flaschen Alkohol auf offener Strasse, was in den USA gleich doppelt schlimm ist.

Laut den Alkoholbestimmungen gibt es nämlich ein festgelegtes Mindesalter von 21 Jahren für den Konsum von Alkohol. Außerdem ist das Trinken in der Öffentlichkeit verboten.

Deswegen nahmen die Beamten die 17-Jährige auch gleich mit aufs Revier, wo Tallulah Belle ihre Eltern informieren musste.

Die kleine Täterin wählte die Nummer ihres Vaters. Wahrscheinlich im Glauben, dass ihr Dad sie nicht so hart bestrafen würde.

Aber kommt es nicht immer anders als man denkt?!

Am Ende erschien nicht ihr Vater Bruce Willis, sondern Demi Moore auf der Wache, um sie abzuholen. So wird es ihr wenigstens eine Lehre sein!