Lothar Matthäus rastet im TV aus

Der Rekordnationalspieler flucht auf Englisch

Lothar Matthäus ist nicht nur bekannt für seine Fußballkünste, die Frauen an seiner Seite und die darauf folgenden Schlagzeilen, sondern auch für seine eher eingeschränkten Englischkenntnisse. Dch in einem Dialog mit dem Team des Senders „Al Jazeera“ zeigte er nun, dass er in letzter Zeit wohl Vokabeln gebüffelt hat.

Lothar Matthäus sonst eher gebrochenes Englisch scheint sich eindeutig verbessert zu haben, denn als es zu einem Missverständnis zwischen ihm und der Sendeleitung des Fernsehsenders „Al Jazeera“ kommt, sprudeln die Vokabeln nur so aus ihm heraus.

“Why do I respect....When you don’t respect? I cancelled all my evening...for this shit here? What will he explain me....He (Assistent der Sendedirektion) can explain me everything....but I lose all my evening. I stay in Munich only for Al-Jazeera...Cause I have a job in London!”

Als er den verantwortlichen Assistenten der Sendeleitung dann auch noch am Telefon hat, legt Lothar richtig los und meckert den Mann am anderen Ende der Leitung in Grund und Boden. Was er dabei allerdings nicht bedacht hat: Der Kameramann filmte alles mit.

Dies ist zwar etwas blöd für Lothar, aber wir haben etwas zu lachen, mit ihm versteht, nicht über ihn, versteht sich! Aber sehen Sie selbst ...