DSDS: Die Final-Songs stehen fest

Das Liebespaar im Finale

Der Name des Gewinner-Songs steht fest: „Call My Name“ werden beide Finalisten, Sarah Engels und Pietro Lombardi, in der letzten „Deutschland sucht den Superstar“-Show von sich geben. Geschrieben wurde der Song von Dieter Bohlen. Was die beiden sonst noch singen werden, war allerdings bis dato ein Geheimnis.

Sarah Engels und Pietro Lombardi sind das erste Paar der DSDS-Shows, welches gemeinsam und gegeneinander im Finale antreten wird. Ein Duett, „We've got tonight“ von Jeanette Biedermann und Ronan Keating, soll den Abend für die beiden perfekt machen.

Sarah wird außerdem die Songs „Run“ von Leona Lewis und „How will I Know“ von Whitney Houston zum Besten geben. Pietro will mit den Songs „Dance with my father“ von Luther Vandross und „Que Sera“ von Salvatore Adamo auftrumpfen.

Ob wohl ein Konkurrenzkampf zwischen dem Pärchen entstehen wird? Pietro selbst sieht da keine Gefahr, wie er im Interview mit „klatsch-tratsch.de“ verriet:

„Der Ehrgeiz ist noch genauso vorhanden wie davor, bei ihr und bei mir. Sie will gewinnen und natürlich will ich auch gewinnen. Aber es ist natürlich schön mit einem Menschen im Finale zu stehen, der dir etwas bedeutet. Wir geben uns gegenseitig Kraft!“

Und Pietro hat schon einige andere Pläne für seine Zeit nach DSDS und auch schon genaue Vorstellungen, wie sein erstes Album aussehen soll:

„R’n’B Soul und Balladen, so wie Bruno Mars. Den find ich cool oder Boyz II Men. Man sollte erst mal alles ausprobieren, wenn es nicht gut ist, wird mein Manager und Dieter Bohlen auch sagen, dass ich das nicht machen soll, die wissen schon, was die machen! Wenn es die Möglichkeit gibt, ein Duett aufzunehmen, auf jeden Fall. Ein Duett mit Ardian werde ich auch machen, das ist geplant, wenn es zeitlich passt. Wir sind auf jeden Fall noch im Kontakt!“

Es bleibt also spannend im Kampf um den Titel „Superstar 2011“, allerdings sind wir uns schon jetzt sicher, dass das Finale am 7. Mai um 20:15 Uhr ein wahres Highlight wird.