Victoria Beckham: Rosa Babyshower-Party

Promis, Geschenke und Outfits aus Klopapier

Victoria Beckhams Welt ist rosarot: Für die Babyshower von Victorias viertem Kind organisierten ihre Freunde Eva Longoria und Ken Paves die perfekte Party – inklusive Marzipantorte, Servietten, Tischtücher, Sonnenschirme in Rosa, vielen Geschenken und einem Klopapier-Stylingkontest.

Wenn Victoria Beckham ihre Designerkleider gegen einen Fummel aus Klopapier tauscht, muss das schon einen ganz besonderen Grund haben. Richtig – und zwar ihre Babyshower!

Victoria erwartet im Sommer ihre erste Tochter  - dementsprechend groß ist die Vorfreude. Und dem entsprechend rosa war auch die Party, die Eva Longoria und Ken Paves für sie in der "Butterfly Bar" des "Le Petit Ermitage"-Hotels in West Hollywood organisierten: Von den Sonnenschirmen bis zur Torte war alles durchdacht und ganz auf Victorias Wunsch nach einer richtigen Girlie-Babyshower abgestimmt.

Doch auch eine perfekte Organisation vorab ist keine Garantie für eine ausgelassene Stimmung. Dass alle Gäste (inklusive Nicole Richie) Riesen-Spaß hatten, bewies aber Miss Beckhams Twitterpost „So much fun“ plus ein Foto der schwangeren Stilikone mit ihren Gästen in Klopaier-Verkleidung.

So gelöst und locker, wie auf diesem Foto sieht man Victoria selten – das mag bestimmt an ihrer Schwangerschaft liegen. Aber vielleicht auch daran, dass sie einfach erleichtert war: Einen Tag zuvor hatte ihr Ehemann David Beckham gemeinsam mit Sohnemann Brooklyn einen Autounfall – zum Glück sind alle heil davongekommen! Wenn das kein Grund zum Feiern ist, wissen wir auch nicht ...