Wladimir Klitschko & Hayden Panettiere: Trennung

Liebes-Aus nach 1,5 Jahren

In der Öffentlichkeit zeigte sich das ungleiche Paar gern sehr verliebt - doch jetzt gaben Wladimir Klitschko und Hollywood-Star Hayden Panettiere ihre überraschende Trennung bekannt.

Sie schwärmte noch kürzlich von seinen tollen Eigenschaften - doch offenbar war das nur ein letzter Versuch ihre Beziehung aufrechtzuerhalten - zumindest nach außen. Wie jetzt bekannt wurde, gehen der 35-jährige Boxer und die zierliche Schauspielerin getrennte Wege.

Vor allem ihre äußerlichen Unterschiede sorgten immer für viel Gesprächsstoff: Wladimir Klitschko ist nicht nur 14 Jahre älter - mit 1,98 Metern und 109 Kilo ist er außerdem viel größer und schwerer als die 1,55 Meter kleine Hayden.

Das sei aber nie ein Problem gewesen. Der entscheidende Grund sei vor allem die Entfernung gewesen sein: Sie lebt und arbeitet in den USA - er ist vor allem in Deutschland und Europa unterwegs.

Ein hollywoodreifer Rosenkrieg sei aber nicht zu erwarten. Über das Management ließ Wladimir Klitschko verlauten:

"Wir hatten eine tolle Zeit zusammen. Aber wir merken nun mehr und mehr, wie schwer es ist, eine Beziehung über zwei Kontinente hinweg aufrecht zu halten", sagte Klitschko demnach. "Ich schätze Hayden als Mensch und Frau, und wir werden mit Sicherheit Freunde bleiben."

Auch seine Ex-Freundin betonte: "Obwohl wir entschieden haben, uns zu trennen, empfinden wir sehr viel Zuneigung und Respekt füreinander und werden bestimmt enge Freunde bleiben."

Ein Liebes-K.O. nach eineinhalb Jahren - diese Runde hat leider keiner von beiden gewonnen ...