January Jones spricht über Trennung

Darum hat es mit Jason Sudeikis nicht geklappt

Obwohl January Jones und Jason Sudeikis schon seit Januar kein Paar mehr sind, sprach January jetzt erst über den Grund für die Trennung: Die Distanz ist schuld!    

"Wenn man mit jemandem aus der gleichen Branche zusammen ist, muss einer zurückstecken. Und wenn keiner von beiden dazu bereit ist, dann muss man einfach Freunde bleiben."

Oha! Scheint so, als sei im Fall von Schauspielerin January Jones und Comedian Jason Sudeikis zwei echte Dickköpfe aufeinandergestoßen – eine Beziehung ohne Kompromisse kann einfach nicht funktionieren. Die Trennung war also die logische Konsequenz – schade nur, dass die schwangere January jetzt ohne Mann da steht.

Wer der Vater ihres noch ungeborenen Kindes ist, hat die „Mad Men“-Darstellerin noch immer nicht verraten – vielleicht lüftet sie dieses Geheimnis einfach auch später. So wie das von der Trennung ...