Boris Entrup verklagt Congstar

Ähnlichkeit mit Werbefigur

Dafür würden wir Boris Entrup aber kein Foto geben: Der Stylist verklagt das Unternehmen Congstar. Er behauptet, dass der Hauptdarsteller der Telefonanbieter-Werbespots ihm nicht rein zufällig so ähnlich sieht.

Bei der Geburt getrennt? Der Ex-Germany's Next Topmodel Juror Boris Entrup und die Congstar-Werbefigur „Andy“ sehen sich mit ihren dunklen Locken und ihren Dreitage-Bärten wirklich zum Verwechseln ähnlich. Absicht oder Zufall?

Wenn es nach Boris Entrup geht eiskaltes Kalkül und somit Grund genug für eine Klage - Entrup zerrt das Unternehmen wegen Unterlassung (Az. 324 O 134/11) vors Hamburger Landgericht. Damit will er die Ausstrahlung der Spots stoppen.

Die genaue Anklage lautet: Das Unternehmen sei gezielt vorgegangen, um den Werbewert von Boris Entrup auszunutzen.

Congstar selbst hat sich zu den Vorwürfen noch nicht geäußert dafür aber Boris, äh, Werbefigur Andy, äh, Andy-Darsteller Jakob Renger:. Er sei „schlicht verwundert“ und sagt:  „Ich sehe einfach so aus, wie ich aussehe. Dafür kann ich ja nichts.“

Ob das Gericht das wohl auch so sieht? Das erfahren wir am 01. Juli, denn da ist die Verhandlung ...

Themen