Sofia Coppola & Thomas Mars: Hochzeit in Süditalien

Sie sagen endlich Ja

Sofia Coppola und ihre langjähriger Freund Thomas Mars, Sänger der Band „Phoenix“, wollen im Spätsommer in Italien heiraten. Die berühmten Gäste werden dafür sogar extra aus den USA eingeflogen.

Sofia Coppola und Thomas Mars wollen endlich „Ja“ sagen. Das Paar soll sich laut der italienischen Zeitung „La Stampa“ dazu entschlossen haben, Ende August in Bernalda, Süditalien, zu heiraten. Das ist der Ort, aus dem ihr Urgroßvater nach Amerika ging.

Die Trauung der Tochter von Star-Regisseur Francis Ford Coppola soll im Palazzo Margherita stattfinden. Ein Anwesen, welches die Familie Coppola gekauft hatte, um es zu einem Fünf-Sterne-Resort umzubauen.

Aber nicht nur das Anwesen - auch die Gästeliste soll hochkarätig sein: Neben Nicolas Cage, Al Pacino und Sylvester Stallone wird unter anderem auch Steven Spielberg zur Trauung erwartet.

Wir sind uns sicher, dass sich auch Sofias beiden Töchter Romy und Cosima über die Hochzeit von Mama und Papa freuen und bezaubernde Blumenmädchen sein werden!