Arnold Schwarzenegger fleht um eine zweite Chance

Maria Shriver bleibt hart

Arnold Schwarzenegger scheint noch einen Funken Hoffnung für einen Neustart zwischen ihm und seiner Noch-Ehefrau Maria Shriver zu sehen - und das obwohl diese schon alle Hebel für eine Scheidung in Bewegung gesetzt haben soll. Der Schauspieler soll Maria um eine zweite Chance angefleht haben. Kommt es zu einem Liebes-Comeback?

Arnold Schwarzenegger will seine Maria zurück, das zumindest behauptet der Biograf Ian Halperin gegenüber dem amerikanischen Format „Extra“.

„Er hat Tränen vergossen, er weiß, dass er etwas Falsches getan hat und bettelt auf den Knien um Vergebung und eine letzte Chance. Er hat Maria immer wieder angerufen und sie um eine weitere Chance gebeten.“

Maria Shriver soll auf die Anrufe nicht reagiert haben und weiterhin an den Scheidungsplänen festhalten. Ob Arnie das gefallen wird? Wohl kaum, denn schließlich kann er im Falle einer Scheidung ca. 178 Millionen Euro verlieren.

Doch im Vergleich zu der heilen Ehewelt, die dank seiner Geständnisse zusammenbrach, sind das wahrscheinlich Peanuts. Und auch einen verlorenen Ruf kann kein Geld der Welt zurückkaufen.