Tony Parker & Bradley Cooper: Gemeinsam bei den French Open

Auf die Freundschaft!

Gesichtet: Tony Parker & Bradley Cooper bei den French Open Das sieht doch nach echter Freundschaft aus! Ebenfalls gesichtet: Pippa Middleton Seit der Hochzeit ihrer Schwester Catherina mit Prinz William gehört Pippa zu den Stargästen auf Events

23 Grad, Sonnenschein, ein Tennisturnier der Extraklasse - und mittendrin Hollywood-Star Bradley Cooper mit Tony Parker. Offenbar verbindet die beiden mehr als nur ein netter Ausflug - das sieht doch nach einer richtigen Männerfreundschaft aus!

Ob wohl auch das Thema "Eva Longoria" bei den beiden auf den Tisch kommt? Immerhin gaben sie und NBA-Star Tony Parker sich in Paris im Jahr 2007 das Ja-Wort. Inzwischen ist das Paar (weil er sie mehrfach betrogen hatte) getrennt und geschieden - dennoch kehrte der 29-Jährige in die Stadt der Liebe - und seiner Hochzeit - zurück.

Dieses Mal aus anderen Gründen und diesmal mit einem Mann an seiner Seite: Hollywood-Star Bradley Cooper. Gemeinsam sahen sich die beiden während der French Open das Match zwischen den Schweizern Roger Federer und Stanislas Wawrinka an.

Da wurde gefachsimpelt, mitgefiebert und gefeiert - am Ende besiegte Federer seinen Kontrahenten mit einem deutlichen Vorsprung.

Das klingt doch nach einem perfekten, entspannten Tag. Auf die Freundschaft, Männer!