Kelly Rowland kommt zu X Factor UK

Show-Aus für Cheryl Cole

Die X Factor-Karriere der schönen Sängerin Cheryl Cole ist wohl, zumindest vorläufig, beendet. Denn nachdem sie aus der Jury der amerikanischen Version gekickt wurde, steht nun fest, dass sie auch nicht in die britische Jury zurückkehren wird. Ihren Platz dort nimmt Kelly Rowland ein.

Gary Barlow, Tulisa Contostavlos, Kelly Rowland und Louis Walsh – das ist die neue X Factor-Jury in Großbritannien. Keine Cheryl Cole mehr und auch keine Danii Minogue. Während Cheryl eigentlich in Amerika als Jurorin des Formats durchstarten wollte, schien Danii schon länger mit dem Thema abgeschlossen zu haben. Warum genau Cheryl die Jury verließ (oder verlassen musste) ist noch nicht ganz klar.

Eine Quelle sucht die Schuld eher bei Cheryl selbst, weil diese sich nicht an die amerikanische Kultur anpassen wollte und sich nicht genug in der Öffentlichkeit zeigte. So erklärte der Insider:

„Anstatt sich bei den Grammy Awards oder beim Coachella Festival blicken zu lassen, zog sie es vor auf ihrem Hotelzimmer Kekse zu essen. Sie wirkte immer ziemlich traurig und sie ließ sich nicht helfen.“

Die nächste Quelle sieht den Grund ihrer fristlosen Kündigung eher bei Simon Cowell, der die Show nach Amerika bringen möchte. Dieser soll, laut einer Quelle, eines bei der Wahl der Jury-Mitglieder nicht bedacht haben:

„Er hat nie darüber nachgedacht, wie Cheryl und Paula Abdul zusammen funktionieren würden, weil beide diese verspielten, kichernden Mädchen sind, die sich ihm gegenüber sehr ähnlich verhalten. Aber er kann nur eine neben sich sitzen haben, die so ist. Das hätte niemals funktioniert!“

Doch egal, wer für Cheryls Ausscheiden verantwortlich ist, fest steht, dass sie 2011 nicht mehr zu X Factor zurückkehren wird. An ihre Stelle in rückt Kelly Rowland, die aus der Band „Destiny's Child“ bekannt ist. So gab der Sender ITV auf Twitter bekannt:

„Offiziell: Die X Factor UK-Juroren sind: Gary Barlow, Tulisa Contostavlos, Kelly Rowland & Louis Walsh!“

Gut für Rowland, die sich schon sehr über ihre neue Aufgabe freut:

„Ich freue mich schon so sehr darauf X Factor UK beizutreten und Zeit in meinem Lieblingsland zu verbringen.“

Wir sind gespannt, wie sich Kelly und Co. in der Jury schlagen werden und, ob sie tatsächlich die bessere Wahl als Cheryl ist.