Charlie Sheen & Brooke Mueller teilen sich das Sorgerecht

Gemeinsame Verantwortung für Max und Bob

Charlie Sheen und seine Ex-Frau Brooke Mueller sind eigentlich mehr für ihre Streitigkeiten bekannt, als dafür sich zusammenzuraufen. Doch es kommt immer anders, als man denkt: Charlie und Brooke wollen sich das Sorgerecht für ihre Kinder nun teilen.

Eigentlich hatte Sheen im Sorgerechtsstreit um seine kleinen Söhne schon verloren, aber wie es scheint, sind alle Streitigkeiten vergessen. Denn zum Wohle ihrer Kinder wollen die Eltern von Max und Bob von nun an gemeinsam für ihre Kinder sorgen.

Das zumindest wurde dem Nachrichtendienst „Tmz“ von einer Quelle berichtet. Demnach sollen die Anwälte der beiden es bereits einem Richter in Los Angeles mitgeteilt und den Deal dingfest gemacht haben.

Beide werden also von nun an auch vor dem Gesetz gleichermaßen für ihre Kinder verantwortlich sein, allerdings wird Brooke im Endeffekt mehr Zeit mit den Söhnen verbringen können.

Schön, dass es in Hollywood sogar außerhalb der Filme noch so etwas wie ein Happy End gibt!