Cameron Diaz & A-Rod: Beziehungs-Aus?

Single Lady

Cameron Diaz scheint irgendwie kein Glück mit den Männern zu haben. Denn kaum gab sie die Beziehung zu ihrem Lover Alex Rodriguez bekannt, soll dieser sich wieder von ihr getrennt haben.

Flieht Cameron bald wie im Film „Liebe braucht keine Ferien“ auf ein einsames Cottage in England? Verständlich wäre es zumindest, wenn man den neuesten Gerüchten um ihre Beziehung mit dem Baseballspieler Alex Rodriguez Glauben schenkt. Demnach soll sich der Sportler von der Schauspielerin getrennt haben.

Ein Insider verriet dem Promi-Blogger Perez Hilton nun: „Sie haben sich getrennt. Cameron ist verletzt und fühlt sich betrogen, weil sie alles getan hat, um ihn zufriedenzustellen ... dabei hat sie es etwas übertrieben.“

Wollte sie zu große Opfer für ihren Freund fbringen? Erst vor Kurzem hieß es, dass sie sich überlege, ihm zuliebe die Brüste vergrößern zu lassen.

Hoffen wir für die schöne Schauspielerin, dass es alles bloß böse Gerüchte sind und sie sich kein Cottage in England mieten muss. Obwohl, wenn sich dort, ganz wie im Film, auch die große Liebe versteckt wäre das vielleicht gar keine so schlechte Idee.