Tobey Maguire: Baby-Party für Kate Hudson

Promi-Auflauf in Malibu

Kate Hudson erwartet im Juli ihr zweites Kind und wurde nun kräftig von ihren prominenten Freundinnen in Malibu gefeiert. Neben Courteney Cox und Rachel Zoe waren noch so einige andere der 80 geladenen Freunde hochkarätige Prominente.

Tobey Maguire, seine Frau Jen Mayer und 90210-Star Sara Foster luden zur großen Baby-Party für Hollywood-Beauty Kate Hudson ein und so Einige konnten sich das Spektakel nicht entgehen lassen.

In dem Privathause bereiteten Kates Freunde eine große Party vor, die eher in neutralen Farben gehalten wurde, da die Schauspielerin das Geschlecht des Ungeborenen noch nicht kennt. Auch Stars wie Nicole Richie, Courteney Cox und Rachel Zoe kamen und brachten „neutrale Baby-Geschenke mit sich“, wie ein Insider berichtet.

Weiter erzählt dieser: „Kate sah wunderschön aus und kicherte die ganze Zeit, während sie mit ihren Freunden quatschte, an dem Essen knabberte und Spiele spielte. Es sah so aus als hätte sie eine tolle Zeit!“

Und eine andere Quelle berichtet: „Es war eine familienfreundliche Party mit verschieden alten Kindern, die alle herumrannten. Nicole Richie kam mit ihren Kindern. Es war so eine lustige Party und die Gäste blieben stundenlang!“

Klingt so, als hätten Kate und ihre Gäste eine Menge Spaß gehabt und die nahende Geburt gebührend gefeiert. Dann kann ihr Baby ja bald kommen ...