Hayden Panettiere keine Beziehung zu Mark Sanchez

Keine Liebe zum Football-Star

Seit ein paar Wochen geht das Gerücht um, Hayden Panettiere hätte sich nach ihrer Trennung von Box-Profi Wladimir Klitschko schnell neu-orientiert. Angeblich soll sie sich mit Football-Star Mark Sanchez treffen. Doch nun streitet die schöne Schauspielerin alles ab.

Sie ist noch immer Single und will es auch bleiben. Denn mit dem amerikanischen Football-Spieler Mark Sanchez geht nichts, wie Hayden Panettiere nun in einem Interview klar machte.

„Ich schwöre, dass ich ihn nicht date. Ehrlich. Ich bin ein riesiger Jets-Fan und habe mich mit ihm und seinen Kumpels gut angefreundet. Da läuft ehrlich überhaupt nichts.“

Doch wie sie selbst einsehen muss, sind diese Gerüchte die Schattenseite des Ruhms:

„Ich werde unweigerlich mit jeder Person, die in dieser Industrie neben mir steht, in Verbindung gebracht – so ist das einfach. Wenn es sich dabei um eine langjährige Freundschaft handelt, wird es frustrierend. Du möchtest kein Öl ins Feuer gießen, aber du möchtest auch nicht aufhören, dein Leben zu leben und zu tun, was du möchtest.“

Wenn Hayden weiterhin so entspannt bei aufkommenden Gerüchten bleibt, ist ja alles in Ordnung. Schließlich hat das Leben als Promi nicht nur schlechte Seiten ...