Prinz Harry will nicht heiraten

In nächster Zeit gibt es keine neue Prinzessin

Prinz Harry will einfach nicht „Ja“ sagen. Zumindest nicht in nächster Zeit. Das zumindest sagte er gegenüber dem früheren Soldaten William Titchmarsh, der ihn ganz ungeniert auf die Hochzeit seines großen Bruders ansprach.

Keine Hochzeit für Harry, zumindest nicht in nächster Zeit. Das soll er gegenüber dem 85-jährigen Veteranen William Titchmarsh verraten haben. Denn dieser fragte ihn bei der jährlichen „Founder’s Day“-Parade in London: „Und wann werden Sie heiraten?“

Darauf soll der Prinz laut „dailymail.co.uk“ errötet sein und gesagt haben: „Für eine lange Zeit erst einmal nicht.“

Die Frage wäre derzeit auch eher, wen er denn heiraten solle. Mit On/Off-Freundin Chelsy Davy funktionierte es bis dato nicht auf Dauer und diese soll auch schon kurz nach der royalen Hochzeit verraten haben, dass sie sich eine solch pompöse Hochzeit nicht vorstellen könne.

Aber wir sind sicher, dass auch Prinz Harry noch die passende Prinzessin für sich finden wird. Uns fallen da spontan einige junge Frauen ein, die da nicht "Nein" sagen würden.