Noah Becker: Modepräsentation auf Fashion Week

Erste eigene Show in Berlin

Noah Becker spielt zwar kein Tennis, dennoch tritt er in die Erfolgs-Fußstapfen seines Vaters Boris Becker. Denn der 17-jährige Sohn des Sportprofis startet mit seiner ersten T-Shirt Kollektion „Fancy“ richtig durch! Im Rahmen der Fashion Week in Berlin stellt er seine erste eigene Show auf die Beine.

Noah Becker schafft es seit Neuestem weniger wegen seinem berühmten Vater, als aufgrund seiner ersten T-Shirt-Kollektion mit dem Namen „Fancy“ in die Schlagzeilen.

Doch nicht nur dem stolzen Vater gefallen die Entwürfe, auch der Fashion-Szene scheinen seine Ideen zu gefallen, denn schon im Juli wird der Becker-Sprössling seine erste eigene Fashion-Show in Berlin haben.

Im Rahmen der Fashion Week wird er seine Kollektion in einem von Berlins U-Bahn-Schächten vorstellen. Den Ort des Geschehens wählte er passend zu seiner Kollektion, die den modischen und schrillen Lifestyle eines Teenagers widerspiegelt.

Es bleibt spannend, ob der Sprössling bald mit noch mehr Entwürfen an den Start geht und der nächste Becker eine Erfolgskarriere hinlegt. Schließlich liegt ihm zumindest der Ehrgeiz im Blut!