Sidos Freundin Doreen Steinert will wieder durchstarten

Comeback geplant

Sido ist erst vor Kurzem mit dem Musikpreis „Comet“ als bester Künstler ausgezeichnet worden. Nun möchte auch seine Freundin Doreen Steinert ihre Musik-Karriere wieder vorantreiben und plant ihr erstes Solo-Album.

Doreen Steinert wurde mehr oder weniger mit der Popstars-Band „Nu Pagadi“ bekannt und kündigte schon kurz nach der Auflösung der Band ihre Solo-Karriere an. Diese will sie nun mit ihrem ersten Solo-Album vorantreiben.

Erst vor einigen Wochen kündigte sie ihr Album auf ihrer Facebook-Seite an: „Ich nehme am Wochenende den letzten Song für mein erstes Soloalbum auf. Ich freue mich so und hoffe, dass es euch genau so gefällt, wie mir!“

Und jetzt scheint es soweit zu sein, denn weitere Details wurden bereits bekannt. Die Platte soll im September erscheinen und den Namen „Vorsicht zerbrechlich“ tragen. Doch ihre erste Single wird wahrscheinlich schon vorher zu hören sein, wie sie erneut auf Facebook ankündigte:

„Morgen wird das Video zur ersten Single gedreht. Ich freue mich sehr drauf.“ Und wie es scheint, ist ihr Album nicht ihr einzige Projekt, denn die hübsche Blondine wird beim „Bundesvision Song Contest“ für ihre Heimat, Brandenburg, antreten. Jetzt scheint sie wirklich Gas zu geben!