Thomas D sucht den Star für Baku

Der Musiker löst Stefan Raab ab

Das ist ja Fanta-stisch: Thomas D wird in der Show „Unser Star für Baku“ den Platz als Jury-Präsident einnehmen und somit die Suche von Deutschlands Kandidaten für den Eurovision Song Contest 2012 in Aserbaidschan begleiten.

Mit ihm als Juror gewinnt die Suche nach Deutschlands ESC-Kandidaten reichlich an Coolness: Der Kult-Hip-Hopper Thomas D wird im Frühjahr 2012 bei "Unser Star für Baku", der gemeinsamen Suche von ProSieben und ARD nach Deutschlands neuem Kandidaten, in der Jury sitzen.

Damit tritt der Musiker in große Fußstapfen: Vor ihm war Stefan Raab der Jury-Präsident der Show. Laut Thomas D soll dieser ihn persönlich engagiert haben. Raab selbst wird in Zukunft als Produzent des Formats agieren.

Wir sind gespannt, wie Thomas D seinen ersten Jury-Job meistern wird und wer am 26. Mai 2012 im Finale des Grand Prix in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku für uns auf der Bühne stehen wird.