Wer ist Filiz Koc aus dem 'Tatort'?

Model, Schauspielerin, Unternehmerin und Fußballprofi

Seit dem gestrigen ARD 'Tatort' „Im Abseits“ ist jeder an der schönen Schauspielerin Filiz Koc interessiert, die leider schon recht früh „abdanken“ musste. Doch wer ist diese junge Frau eigentlich? Wir haben einige Eckdaten für Sie!

Filiz Koc ist gerade einmal 24 Jahre alt und hat schon so einige Referenzen gesammelt. Sie war bis vor Kurzem türkische Fußballnationalspielerin, modelt seit einigen Jahren erfolgreich und startet nun wohl auch noch als Schauspielerin durch.

Als Fadime Gülüc spielt sich die schöne Türkin quasi selbst, denn als ehemalige türkische Nationalspielerin hat sie den Fußball im Blut. Wenn sie auch schon relativ früh „abdankte“, da sie brutal ermordet wurde, überzeugte sie auch als Schauspielerin das Publikum.

„Na ja, im Tatort muss es halt immer ‘ne Leiche geben. Sicher sind da viele Klischees. Aber auch türkische Familien sind locker im Umgang mit Frauenfußball geworden. Und nach der WM wird es sowieso noch mal einen Ruck geben. Für mich ist mit der Rolle ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen.“

Auch bei ProSieben konnte man die Fußballerin schon bewundern – in der 'Model-WG' wollte sie groß durchstarten. Doch irgendwann hieß es für die Deutsch-Türkin „No Job, No Loft“ und sie musste die Show verlassen.

Doch offensichtlich tat das ihrer Karriere keinen Abbruch. Und sie konnte mit ihrer 'Tatort'-Rolle einmal mehr beweisen, dass sie gegen jegliche Klischees, dass Models und Fußballspieler dumm seien, ankämpfen kann. Und auch diese nimmt die Sportskanone gelassen hin: „Zum Glück bin ich nicht auch noch blond.“

Wir sind gespannt, wo wir Filiz das nächste Mal sehen werden, sind uns aber schon jetzt sicher: Was diese Frau anfasst, wird garantiert ein Erfolg.

Themen