Vanilla Ice gibt Immobilien-Tipps

Der Rapper als Makler

Ice Ice Baby: Der Rapper Vanilla Ice ist unter die Immobilienmakler gegangen. Was zuerst wie ein schlechter Scherz klingt, ist purer Ernst: Seit mehr als sechzehn Jahren ist der Kultstar schon in dem Business tätig und machte auch mit einer eigenen Heimwerkersendung Furore.

Er ist der Rapp-Star der 90er-Jahre und jetzt der Immobilienkönig unserer Zeit: Der Rapper Vanilla Ice ist im Gegensatz zu vielen anderen Hip Hop-Legenden nicht im Drogensumpf versackt. Heimlich, still und leise hat er sich in den letzten Jahren zum Immobilien-Spezialisten gemausert.

Er gilt als glaubwürdiger Experte – nicht zuletzt dank seiner Do-it-yourself-Show „The Vanilla Ice Project“: Dort zeigte der 44-Jährige, wie man Häuser möglichst schnell und kostensparend renovieren und gewinnbringend weiter verkaufen kann.

In einem Video gibt Vanilla Ice einen kleinen Einblick in sein Können – überraschend, welch versteckte Talente in dem Rapper schlummern. Wir würden uns gern ein Haus von ihm verkaufen lassen ...