Hand auf's Herz: Serie eingestellt

Aus nach der ersten Staffel

Auch der Einsatz von neuen Schauspielern und neue Storylines konnte die Sat1-Serie „Hand auf's Herz“ nicht retten. Nach nur einer Staffel wird die Daily-Soap im September eingestellt.

Serien-Fans müssen nun ganz stark sein: „Hand auf's Herz“ wird eingestellt! Die Sat1-Serie hatte zwar einen festen Fan-Stamm, aber trotzdem nicht genug Zuschauer. Die logische, wenn auch traurige Konsequenz: Es wird keine neue Folgen mehr!

Dies gab nun auch Sat.1-Co-Geschäftsführer Joachim Kosack laut dem Onlinedienst „dwdl.de“ bekannt:

„Wir beenden unsere tägliche Serie 'Hand aufs Herz' nach der ersten Staffel Anfang September. Trotzdem wir dem Zuschauer viel Zeit gegeben haben, diese wunderbare Serie zu finden, und darüber hinaus gemeinsam mit dem gesamten Produktionsteam ständig am Format gearbeitet haben, sind die Quoten leider nach wie vor weit unter Senderschnitt geblieben. Auch der große Erfolg, den 'Hand aufs Herz' online hatte, konnte die Schwierigkeiten, ein Publikum fürs TV zu finden, nicht kompensieren.“

Wirklich schade um die schöne Serie – aber man sieht sich ja bekanntlich immer zweimal im Leben und das gilt bestimmt auch für die Darsteller von „Hand auf's Herz“.