Victoria & David Beckham: Getrennte Schlafzimmer

Sie möchte alleine schlafen

Victoria Beckham ist hochschwanger – und scheinbar ziemlich unglücklich mit ihren Babypfunden. Sie fühlt sich so unattraktiv, dass sie nicht mehr neben Mann David Beckham schlafen möchte. Die Lösung? Getrennte Schlafzimmer!

Während andere Schwangere eher die Nähe zu ihrem Partner suchen, macht Victoria Beckham sich laut dem Onlinemagazin "dailystar.co.uk" rar:

„Sie kann nicht mehr neben David schlafen, weil sie sich wie ein gestrandeter Wal fühlt und sich ordentlich ausstrecken möchte“, behauptet ein Insider.

Und dieser Wal sucht eben nicht die Gesellschaft vom stets perfekt-durchtrainierten David Beckham, sondern die eines anderen Tiers: Die kleine Bulldogge Scarlet darf sich angeblich die nächsten vier Wochen bis zur Geburt das Zimmer mit Victoria teilen.

Eine echte Frauenrunde also: Schließlich ist Victoria ja auch zum ersten Mal mit einem Mädchen schwanger! Da haben David und die Söhne Brooklyn, Romeo und Cruz einfach nichts zu suchen!