Victoria Beckham bringt Tochter zur Welt

Zum vierten Mal Mutter

10.07.2011 20:42 Uhr

Herzlichen Glückwunsch, Victoria und David Beckham. Am Sonntag (10. Juli) erblickte ihre erste Tochter in einem Krankenhaus in Los Angeles das Licht der Welt.

Endlich ist sie da!

Die ersehnte Tochter von Victoria und David Beckham wurde um 7:55 Uhr Ortszeit im Cedars-Sinai Krankenhaus in Los Angeles geboren, wie das amerikanische „People“-Magazin berichtet. Das kleine Mädchen kam höchstwahrscheinlich, wie die  Söhne von Victoria Beckham, per Kaiserschnitt auf die Welt.

Schon vor einer Woche wurde über die anstehende Geburt der ersten Beckham-Tochter spekuliert und falscher Baby-Alarm ausgelöst. Man war sich ziemlich sicher, dass das Baby schon am 04. Juli geboren werden sollte. Der 04. Juli ist der amerikanische "Independence Day" - und gleichzeitig Victoria und Davids Hochzeitstag.

Aber was für ein Irrtum! Erst heute erfüllte sich der vierte Baby-Traum für die wohl berühmteste Fußballer-Familie der Welt.

Nur eine große Frage ist noch offen. Wie wird die kleine Mini-Victoria wohl heißen? Santa, Luna... es stehen viele hübsche Namen zur Auswahl. Victoria und David Beckham haben jetzt die Qual der Wahl.