David Duchovny: Liebescomeback mit Tea Leoni?

Neuer Beziehungs-Versuch

Die Distanz tat ihnen offenbar gut: TV-Star David Duchovny und seine Frau Tea Leoni feiern ihr Liebescomeback. Erst Ende Juni machten sie ihr Ehe-Aus bekannt, doch offenbar konnte das Paar doch nicht ohneeinander.

Im Oktober 2010 ließ sich David Duchovny wegen seiner Sexsucht in einer Klinik behandeln, danach glich die Beziehung einer Achterbahnfahrt. Am 29. Juni kam dann überraschend das Ehe-Aus. Doch auch das war offenbar der Beginn eines Liebescomebacks.

Wie "radaronline.com" berichtet, wurden David und Tea nun gemeinsam in ihrem Haus in Malibu gesehen. Ob das Noch-Paar wieder zueinander gefunden hat, oder ob letzte Details zu einer möglichen Scheidung besprochen wurden, ist leider nicht bekannt.

Fakt ist: 11 Jahre Ehe lassen sich nicht einfach wegschmeißen. Und vor allem die beiden Kinder Madelain West, 12, und Kyd, 9, wären sicher froh, wenn ihre Eltern sich aussprechen und einen Neuanfang wagen würden. Ganz ohne Anwälte und Scheidungspapiere ...