Sex And The City - Prequel: Gerüchte um neue Besetzung

Diese Hollywood-Stars sind im Gespräch

Die neue SATC-Besetzung? Diese Hollywood-Jungstars sind für das Prequel im Gespräch Wird Blake Lively die neue  Emma Roberts soll die strebsame Selena Gomez ist für die Rolle der jungen Die Hauptrolle der

Es geht in die nächste Runde mit Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda! Angeblich steht bereits fest, dass ein neuer Film in die Kinos kommen wird - heiß spekuliert wird noch über die Besetzung. Für das Prequel sind Stars wie Blake Lively, Selena Gomez, Emma Roberts und Elizabeth Olsen im Gespräch.

Die nächste Generation Hollywood steht in den Startlöchern! Für die wohl heißbegehrtesten Rollen vom geplanten Prequel von "Sex and the City"-Film wurden nun erstmals konkrete Besetzungen bekannt. Zwar war Blake Lively gerüchteweise schon für die Rolle der "Carrie Bradshaw" gesetzt - doch nun tauchen neue Gerüchte auf:

In der SATC-Vorgeschichte soll die 23-Jährige angeblich in die Rolle der freizügigen "Samantha Jones" schlüpfen. "Carrie Bradshaw" soll hingegen von Elizabeth Olsen verkörpert werden, der jüngeren Schwester der beiden Olsen-Zwillinge Ashley und Mary-Kate.

Die 19-jährige Selena Gomez soll die strebsame "Charlotte York" spielen, Emma Roberts soll die Rolle der "Miranda Robbes" spielen.

SATC-Erfinderin Candance Bushnell verriet in einem Interview: "Jeder Charakter hat eine Geschichte. Wir wollen dem Zuschauer diese Geschichten näher bringen, indem wir etwas zurückschauen."

Produzent Michael Patrick King hofft, dass er diese Stories nun bald auf die Leinwand bringen kann.

Und wir hoffen mit ihm - wir wollen das heiße Quartett und ihre sexy Looks endlich im Kino sehen!