Alexander Skarsgard und Kate Bosworth: Trennung

Liebes-Aus nach zwei Jahren

Es ist aus zwischen einem der heißesten Hollywood-Paaren: "True Blood"-Star Alexander Skarsgard und Kate Bosworth gehen nach zwei Jahren getrennte Wege. Das Beziehungs-Aus soll allerdings schon vor einigen Wochen gekommen sein.

Sie hielten es geheim - bis jetzt: der schöne Schwede, Alexander Skarsgard, wurde nämlich kürzlich dabei erwischt, wie er mit einer Brünetten während der Comic-Con in San Diego flirtete. "Er ist Single. Und er liebt die Aufmerksamkeit der Mädels", bestätigte nun eine Quelle gegenüber dem US Magazine.

Und auch Kate genießt ihr neues Single-Dasein. Kürzlich wurde die 28-Jährige dabei beobachtet, wie sie ihrem Ex-Freund Orlando Bloom, der inzwischen mit Miranda Kerr verheiratet ist, eine freundschaftliche Umarmung gab.

Kam die Trennung also im gegenseitigem Einvernehmen? Ja, wenn man einem Bekannten der Schauspieler glauben darf:

"Beide haben sich vor einiger Zeit schon getrennt. Es gab keinen Streit, beide haben das Beziehungs-Aus beschlossen."

Schade um das schöne Paar - und gut für alle anderen Singles. Denn nun sind wieder zwei der heißesten Hollywood-Stars auf dem Markt!