Leighton Meester will Sorgerecht für ihren Bruder

Streit mit der eigenen Mutter

Die Fronten zwischen Leighton Meester und ihre Mutter Constance scheinen verhärtet, denn nun will Leighton auch das Sorgerecht für ihren jüngeren Bruder Lex. Sie hat das Gefühl, dass er bei ihrer Mutter nicht gut aufgehoben sei.

Nicht nur, dass sich Leighton und ihre Mutter Constance Meester wohl bald vor Gericht um Unterhaltszahlungen streiten werden, nein, auch das Sorgerecht für Leightons jüngeren Bruder Lex wird wohl eine Rolle spielen.

„Leighton ist angewidert von ihrer Mutter und wild entschlossen, ihren Bruder Lex da rauszuholen“, berichtet ein Insider dem Online-Portal „Radar Online“. „Leighton und ihr Bruder sind sehr vertraut, deshalb macht es sie fertig, dass sie ihm nicht besser helfen kann.“

Ob sich die dicke Luft zwischen Leighton und Mama Constance noch einmal klären wird? Schließlich gab es auch Zeiten, in denen die hübsche „Gossip Girl“-Darstellerin nur positiv über ihre Mutter sprach.

„Meine Mutter Connie inspiriert mich. Sie ist eine beachtliche Frau. Als ich ein Kind war, wollte ich Schauspielerin werden und sie hat mich zu 100 Prozent unterstützt. Sie hat einen ganz eigenen Charakter, sehr exzentrisch und individualistisch.“

Hoffentlich bleibt der Himmel über Familie Meester nicht zu lang so zugezogen, schließlich sollte das Wohl von Leightons kleinen Bruder nicht außer Augen gelassen werden.

Themen