Kate Moss will eine Autobiografie schreiben

Ein Buch über ihr Leben

Ihr ausschweifendes Modelleben kennen wir - inklusive Drogenskandal, Nacktbilder und der Pete Doherty-Affäre. Jetzt will Kate Moss in einer Autobiografie auch einen Einblick in ihr privates Leben gewähren. Ein Buch mit Bestseller-Potential!

Sex, Drugs und Rock 'n' Roll: Diese drei Worte bringen das Leben von Kate Moss ganz gut auf einen Punkt. Doch die 38-Jährige ist auch liebevolle Mutter ihrer Tochter Lila Grace, 9, und seit dem 1. Juli 2011 sogar Ehefrau von Jamie Hince.

Wie es sich anfühlt, ein Leben voller Höhen und Tiefen zu leben, will das Supermodel in einer geplanten Autobiografie beschreiben.

Gegenüber der britischen "Sun" verriet eine Quelle: "Kate hat sich immer zurückgehalten Interviews zu geben. Vor allem ihr Privatleben hielt sie aus der Öffentlichkeit. Keiner weiß, wer Kate wirklich ist und wie sie tickt. Fans werden es kaum abwarten können, ihr Buch zu lesen - und Kate wird ein Vermögen damit machen!, ist sich die Quelle sicher.

Es dürfte eines der wohl mit größter Spannung erwarteten Bücher aus der Modelszene sein. Und wir können uns hoffentlich auf Stories über ihre Affäre mit Schauspieler Johnny Depp oder ihrem Skandal-Ex-Freund Pete Doherty freuen.
 
Wir können es kaum abwarten!