Samantha Ronson: Betrunken verhaftet

Alkohol am Steuer

Samatha Ronson, DJane und Ex-Freundin von Lindsay Lohan wurde am Montagmorgen, 1. August, wegen zu schnellen und alkoholisierten Fahrens von der Polizei in Kalifornien verhaftet. Allerdings ist sie seit einer Kautionszahlung wieder auf freiem Fuß.

Samantha Ronson scheint ihrer Ex-Freundin in nichts nachzustehen, denn nicht nur Lindsay Lohan wurde des Öfteren wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen, auch Samantha selbst scheint ihr Glück herausfordern zu wollen.

Denn als sie am Montagmorgen, 1. August, gegen 10:30 Uhr in Kalifornien wegen zu schnellen Fahrens angehalten wurde und zusätzlich gebeten wurde, sich einem Alkoholtest zu unterziehen, weigerte sich die 33-Jährige Musikerin.

Daraufhin wurde sie von der Polizei in Gewahrsam genommen, kam allerdings schon am Abend desselben Tages auf Kaution frei. Wer sie aus dem Gefängnis abholte, ist allerdings nicht bekannt.

Bleibt zu hoffen, dass Samantha aus diesem kleinen Ausflug auf die Polizeiwache lernt und in Zukunft weder rast noch alkoholisiert Auto fährt – denn Alkohol hinterm Steuer ist nicht nur teuer, es kann auch Leben kosten ...