Liliana Matthäus: Karriere in Paris?

Umzug nach Frankreich

Liliana Matthäus hat Deutschland den Rücken gekehrt. Inzwischen lebt die 23-Jährige in Paris, wo sie demnächst auch ihr Journalismus-Studium beginnen möchte. Auch an ihrer Karriere will sie arbeiten.

Was tun, wenn man seine privaten Schlagzeilen der letzten Monate hinter sich lassen möchte? Koffer packen und gehen. Genau das tat Liliana Matthäus nun und verließ ihre Heimat München. Ihr Ziel? Die Stadt der Liebe, Paris! 

Dort möchte Liliana neu starten, ein Studium beginnen und an ihrer Modelkarriere arbeiten. Gegenüber RTL verriet die Ex-Frau von Lothar Matthäus:

"Ich habe Paris schon immer geliebt und meine Mutter-Agentur ist dort. Ich studiere dort bald. Ich liebe Paris einfach. Ich hab da viele Freunde."

Aber wird Paris seinem Ruf als Stadt der Liebe vielleicht gerecht? Denn angeblich hat Liliana schon wieder einen neuen Mann an ihrer Seite - einen schweizer Millionär. Ihr kurzes Statement zu den Liebes-Gerüchten:

"Im Endeffekt ist es so, dass ich eins gelernt habe in meinem Privatleben: dass ich weniger darüber reden werde. Sollte ich jemanden an meiner Seite haben, wird man es früher oder später sehen."

Scheint, als habe Liliana aus der Zeit mit Lothar gelernt.