Jesse James will Sandra Bullock zurück

Liebes-Comeback?

Späte Reue: Jesse James will nach der Trennung von seiner Ex-Verlobten Kat Von D offenbar zu seiner Ex-Frau Sandra Bullock zurück. Das wollen zumindest amerikanische Medien wissen. Ob es wirklich eine Chance auf ein Liebes-Comeback gibt?

Während der siebenmonatigen Beziehung zu Kat Von D hat Jesse James nie den Kontakt zu seiner Ex-Frau Sandra Bullock aufgegeben. Die Schauspielerin selbst zog sich nach der skandalträchtigen Trennung zurück, kümmerte sich um ihren Adoptivsohn Louis, 19 Monate, und dreht nun ihren nächsten Film.

Jesse James möchte hingegen wieder engeren Kontakt, wie ein Bekannter gegenüber dem amerikanischen OK! Magazin verriet:

"Jesse ist hartnäckig. Jetzt sind die Wege frei. Er ruft sie ständig an. Und er hat sonst niemanden, an den er sich wenden kann und es ist offensichtlich, dass er sich in einer verzweifelten Lage befindet. Und egal, wie sehr er Sandra verletzt hat, sie kann ihn nicht leiden sehen."

Ein Liebes-Comeback aus Mitleid? Wohl kaum. Denn auch die Beziehung zu Kat Von D wurde beendet, weil er offensichtlich nicht von anderen Frauen lassen kann.  Und obwohl Sandra und Jesse fünf Jahre verheiratet waren, sind ihre Wunden, die er hinterlassen hat kaum verheilt.

Freunde der Schauspielerin sind besorgt:

"Sie raten ihr, seine Telefonanrufe nicht mehr entgegen zu nehmen", so der Insider weiter.

Hoffentlich bleibt Sandra hart - Jesse James ist und bleibt Jesse James ...