Jana Beller wettert gegen Rebecca Mir

Das Model schlägt sie zurück

„Mein Ziel ist nicht „Die Alm“!“ lästert die GNTM-Gewinnerin Jana Beller gegen ihre ehemalige Konkurrentin und „Die Alm“-Moderatorin Rebecca Mir. Ein ganz normales Statement oder Janas Art sich für Rebeccas Gemeinheiten zu revanchieren?

Rückblick: Obwohl Jana Beller die Gewinnerin von GNTM ist, sehen wir ihre ehemalige Konkurrentin Rebecca Mir häufiger in der Öffentlichkeit, wie z.B. auf dem Laufsteg der Fashion Week Berlin, an der Seite von Jimi Blue Ochsenknecht auf einer Filmpremiere und bald auch als Moderatorin von „Die Alm“.

Ihre Verbalattacke gegen Jana tat ihr Übriges. Via Facebook lästerte sie nach Janas Kündigung ihrer Modelagentur: „Ich finde es wirklich schade, dass es so weit kommen musste, aber nach ihrem unprofessionellen Verhalten, hätte ich als Agentur kein bisschen anders gehandelt!“

Bis jetzt hatte Jana Beller keine Stellung zu dieser Aussage genommen, doch nun kontert sie gegenüber der Zeitung „Österreich“:

„Mein Ziel ist die internationale Karriere und nicht „Die Alm“, wie das vielleicht bei meiner Kollegin Rebecca der Fall sein mag.“

Autsch, das sitzt! Gilt also das Motto: Qualität statt Quantität? Oder genauer gesagt, lieber professionelle Modeljobs, statt „dabei sein ist alles“?

Nun die große Frage, wie wird dieser Schlagabtausch enden, welche Seite wird letztendlich die Überlegene sein? Das wissen wir spätestens, wenn Rebecca sich wieder zu Wort meldet ...