Katy Perry bricht Musik-Rekord

Fünf Nummer-Eins-Hits

Don't stop till you get enough! Katy Perry hat mit ihrem fünften Nummer-Eins-Hit in Folge von ihrem Album “Teenage Dream” den King of Pop Michael Jackson von seinem Rekord-Thron gestoßen – go Katy!

Katy Perry schreibt Musikgeschichte: Die Sängerin ist die erste Frau, der es gelungen ist, fünf Nummer-Eins-Hits aus einem einzigen Album auszukoppeln. Zuletzt schoss “Last Friday Night (TGIF)” aus ihrem Platin-Album “Teenage Dream” auf die Pole-Position.

Damit hat die 25-Jährige den bisherigen Rekordhalter Michael Jackson abgehängt – seine Hits hielten sich sieben Wochen an der Spitze der US-Billboard-Charts, Katys hingegen ganze 18 Wochen.

Mal sehen, ob ihre nächste Single auch so hoch einsteigt – wir sind uns da fast sicher, denn "Ohrwurm" ist Katys zweiter Vorname ...

Themen