Michelle Hunziker schockiert über Eros Ramazottis Nachwuchs

Keine freudige Nachricht

Baby-Alarm: Eros Ramazottis zweite Tochter ist geboren. Eigentlich ein freudiges Ereignis, doch für seine Ex-Frau Michele Hunziker, die Mutter seiner ersten Tochter, ein kleiner Schock.

Der italienische Schmusesänger Eros Ramazotti wurde zum zweiten Mal Vater. Seine Freundin, das Model Marica Pellegrinelli brachte die kleine Raffaela Maria am 2. August 2011 zur Welt.

Für Eros Ex-Frau Michelle Hunziker, mit der er die 14-jährige Tochter Aurora hat, keine freudige Nachricht: „Es war ein kleiner Schock“ äußerte sich Michelle jetzt gegenüber der italienischen „Vanity Fair“. Eros und Michelle sind immer noch gut befreundet – umso schwerer den ehemaligen Partner mit seinem neuen Glück zu sehen.

„Die Geburt von Aurora war die schönste und intensivste Erfahrung meines Lebens. Und diese Erfahrung habe ich bisher ganz alleine mit Eros geteilt.“ so Michelle Hunziker im Interview.

Uff, der Schmerz sitzt tief. Hat die schöne Moderatorin doch in der Vergangenheit Probleme gehabt einen neuen Mann zu finden. Michelle ist aktuell für ihre On-/Off-Beziehungen zu diversen Gigolos bekannt, die offensichtlich eher für einen heißen Flirt, als für die Familiengründung geeignet waren. Dabei wünscht sie sich doch schon lange ein zweites Kind, wie sie im Interview gesteht.

Wir drücken ihr die Daumen, dass auch sie ihr Glück findet und es mit dem zweiten Kind klappt.