Kim Kardashian hat Kris Humphries geheiratet

So war die Hochzeit

440 Gäste, eine 30-minütige Zeremonie und 7 Millionen Euro Kosten: Das ist die Hochzeit von Reality-TV Kim Kardashian und ihrem Kris Humphries in Zahlen. Am Samstag, den 20. August 2011, heiratete die 30-Jährige den Basketballspieler nach nur acht Monaten Beziehung ...

Bis dass der Tod sie scheidet: Kim Kardashian hat Kris Humphries im Kreise von Familie und Freunden am Samstag, 20. August 2011, das Ja-Wort gegeben. Und das natürlich nicht ohne ordentlich Glanz und Glamour:

Kims Brautkleid wurde von Vera Wang designt – ein Traum in Creme! Im Im Verlauf des Abends wechselte Kim noch zweimal ihr Outfit, trug unter anderem ein schwarzes edles Dress. Ihr Zukünftiger trug einen weißen Anzug von Ermenegildo Zegna. Die Eheringe des Paars waren, genau wie Kims Verlobungsring, vom Edeljuwelier Lorraine Schwartz.

Eine sehr geschmackvolle Hochzeit – bestimmt auch in den Augen der Gäste: Neben den Familien der beiden waren auch einige prominente Gesichter in der Kirche zu entdecken:

Dina, Ali und Lindsay Lohan, Demi Lovato, Babyface, Vera Wang, Mario Lopez, Ciara, Eva Longoria und Eduardo Cruz, Melanie Brown, Maria Menounos, Sugar Ray Leonard, Serena Williams, Brody Jenner und Avril Lavigne.

Für das leibliche Wohl der Gäste sorgte übrigens kein Geringerer als Star-Caterer Wolfgang Puck, der sonst auch für das Menü des Oscar-Verleihung zuständig ist.

Eine traumhafte Hochzeit mit zwei kleinen Haken: Erstens Lindsay Lohan leistete sich den Fauxpas Weiß zu tragen. Und Zweitens: Kim Kardashians leiblicher Vater Robert konnte nicht anwesend sein.

"Ich wünschte, mein Vater könnte heute hier sein, um mich zum Traualtar zu bringen. Aber ich weiß, dass er auf gewisse Weise hier ist, und ich spüre seine Gegenwart um mich. Ich liebe und vermisse dich, Dad“, sagt sie in der Kirche.

Trotz des großen Promi-Auflaufs und der prunkvollen Ausstattung blieben also auch die großen Gefühle nicht auf der Strecke – auch nicht zwischen Kim und Kris! Wir wünschen den beiden alles Gute und sind gespannt, ob die Familie Kardashian bald noch größer wird ....