George Michael: Trennung von Kenny Goss

Liebes-Aus schon vor zwei Jahren

Pech in der Liebe: Sänger George Michael hat sich nach eigenen Angaben von seinem Lebenspartner Kenny Goss getrennt. Einer der Gründe sei vor allem die Alkoholsucht von Goss gewesen.

Derzeit tourt George Michael, 48, durch Europa - nicht mehr an seiner Seite: Sein langjähriger Partner Kenny Goss, 51. Am Montag feierte er die Eröffnung seiner "Symphonica"-Tour in Prag und widmete einen neuen Song mit dem Titel "Where I hope you are" seinem Ex:

"Dieser Mann hat mir viel Freude gebracht und viel Schmerz."

Weiter sprach er in der ausverkauften Staatsoper:

"Um ehrlich zu sein, haben Kenny und ich uns schon vor zweieinhalb Jahren getrennt."

Immer wieder hatte es in der Vergangenheit Gerüchte gegeben, wonach sich das Paar, das über 15 Jahre lang liiert war, getrennt haben soll. Und diese bewahrheiten sich nun.