Will Smith und Jada Pinkett dementieren Trennungs-Gerüchte

Immernoch zusammen

Diese Nachricht schlug am Dienstag, 23.8., ein wie eine Bombe: Will Smith und Jada Pinkett Smith sollen sich getrennt haben. Doch nur einen Tag später folgt das Dementi. Beide Hollywood-Stars erklärten in einer Stellungnahme: Wir sind immernoch zusammen!

Welch Aufregung: Nachdem am Dienstag die Gerüchte die Runde machten, wonach sich Will Smith und Jada Pinkett Smith nach 13 Jahren Ehe getrennt haben sollen, heißt es jetzt: „Obwohl wir nur ungern auf diese Art von Presseberichten reagieren, sind die Gerüchte über unsere Beziehung völlig falsch. Wir sind immer noch zusammen, unsere Ehe ist intakt."

Also viel Wirbel um Nichts. Hätte uns auch gewundert - sehen wir die beiden doch bei ihren öffentlichen Auftritten immer so verliebt.

Die beiden Schauspieler lernten sich beim Vorsprechen 1990 für den Part seiner Freundin in der Comedy- Serie ,,Der Prinz von Bel-Air“ kennen und lieben. Und verliebt sind sie offenbar noch immer.