70er Babe: Kylie Minogue präsentiert ihren neuen Look am Strand

Die Sängerin steht für den Film „Flammable Children" vor der Kamera

Kylie Minogue, 48, hat in den nächsten Wochen keine Zeit, sich um eine Hochzeit mit ihrem Verlobten Joshua Sasse, 28, zu kümmern, die Sängerin hat die Bühne einmal mehr gegen das Filmset eingetauscht. Die Australierin wurde bei Dreharbeiten in ihrem Heimatland gesichtet — und dabei blieb auch ihre Komplettverwandlung nicht unbemerkt …

Kylie am Set

Kylie Minogue wurde am Strand der australischen Gold Coast gesichtet, doch nicht etwa, um sich dort eine kleine Auszeit zu gönnen, vielmehr dreht sie unter der australischen Sonne den Film „Flammable Children“.

Minogue mit neuem Look

Dass Kylie dabei auch styletechnisch eine Metamorphose erlebt hat, beweisen aktuelle Paparazzibilder vom Set.

Die Sängerin trägt jetzt einen Topfschnitt und versteckte sich hinter einer XL-Retro-Sonnenbrille. Als platinblondes 70er-Babe ist die zierliche Australierin kaum wieder zuerkennen.

„Flammable Children“ erzählt die Geschichte von zwei Teenagern im Jahr 1975, die ein außergewöhnliches Ereignis erleben, das ihr Leben für immer verändert.

Reunion mit Guy Pearce

Neben Kylie steht auch unter anderem Schauspieler Guy Pearce mit der Sängerin am Set — die beiden sind sich nicht unbekannt. So standen sie bereits gemeinsam für die 80er-Serie „Nachbarn“ vor der Kamera.