Lady GaGa: Eigene Simpsons-Folge

Jetzt wird’s Gelb

Lady Gaga hat Gelbfieber, aber das ist kein Grund zur Sorge: Der Popstar wird einen Gastauftritt in der Kult-Cartoonserie „Die Simpsons“ haben. In der Folge mit dem Titel "Lisa Goes Gaga" wird Miss Extravaganza Lisa zu mehr Selbstbewusstsein verhelfen und einen Skandal provozieren.

"Ich spiele eine kleine Schlampe. Der Apfel fällt also nicht weit von meinem künstlerischen Stamm", sagt Lady GaGa im Interview mit dem Magazin „Entertainment Weekly“ über ihre Rolle bei den „Simpsons“. Ja, richtig gehört! Lady GaGa wird eine Rolle in der Cartoonserie übernehmen.

Die Folge mit dem Titel "Lisa Goes Gaga" wird im Frühling 2012 in den USA im Rahmen der 23. Simpsons-Staffel ausgestrahlt und handelt davon, dass GaGa nach Springfield kommt und Lisa mehr Selbstbewusstsein verleiht.

Doch das ist natürlich nicht alles – nicht umsonst sagt GaGa, dass sie „eine kleine Schlampe“ spielen wird: In einer Szene wird sie Marge Simpson küssen!

GaGas Gastauftritt wird also heiß! Übrigens: Es ist nicht das erste Mal, dass die 25-Jährige neben Homer, Bart und Co. auftaucht: In einer Folge ist sie auf einer Preisverleihung zu sehen.

GaGa selbst sagt über ihr Engagement in der Serie: „Es war das Coolste, was ich je gemacht habe:“ Ob die GaGa-Folge für die Simpsons-Fans auch zu den Coolsten gehört, wissen wir im Frühjahr 2012 ...