Jason Trawick: Antrag für Britney?

Er will sie bald heiraten

Sie sind ein schönes Paar und sie sind glücklich – warum also nicht heiraten? Das dürfte sich auch Jason Trawick denken, der neuesten Gerüchten zufolge, seiner Freundin Britney Spears bald einen Antrag machen möchte. Und auch ein Baby soll in Planung sein.

Doch beide Pläne hängen davon ab, dass Britney endlich nicht mehr unter der Vormundschaft ihres Vaters steht. Ein Insider behauptet gegenüber der Internetseite „RadarOnline“:

„Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich verloben. Allerdings will Jason seine Liebste nicht unter Druck setzen. Es passiert, wenn die Zeit reif ist.“

Wenn die Zeit reif ist, heißt also, wenn Britney wieder auf eigenen Beinen steht. Und was ist mit einer erneuten Schwangerschaft? Die wiederum hängt von der Hochzeit ab, denn Britney soll sehr traditionell sein und erst mit Jason Nachwuchs bekommen wollen, wenn sie Mann und Frau sind.

Es sind also nur noch Formalien, die dem ganz großen Glück im Wege stehen. Wer Britneys Liebeserklärung an Jason auf der Bühne der MTV VMAs gehört hat, hat sowieso keine Zweifel mehr – diese Liebe ist echt:

„Zuerst möchte ich Gott dafür danken, dass er mich gesegnet hat. Und dann danke ich meiner tollen Familie. Meinen beiden Söhnen Jayden und Preston – Mama liebt euch so sehr. Meinem Management und natürlich meinen Fans. Und vor allem danke ich dir, Jason: Ich liebe Dich!“