Tom Jones aus dem Krankenhaus

Wieder genesen

Auf den Beinen: Tom Jones wurde nach seinem Zusammenbruch in Monaco, aus dem Krankenhaus entlassen. Es geht ihm wieder gut, wie es auf seiner Internet-Seite heißt.

,,Ein großes Dankeschön an alle, für eure Wünsche und Nachrichten. Diese waren sehr aufmerksam“, schreibt Jones auf seiner Internet-Seite. Machten sich doch tausende Fans Sorgen um den Künstler, der mit Hits wie „It's Not Unusual“, „What's New, Pussycat“ und „Sex Bomb“ weltberühmt wurde.

Der 71-jährige Waliser wurde am Samstag, 27. August wegen akuter Dehydrierung vor seinem Konzert in ein Krankenhaus in Monaco eingeliefert und musste dieses leider absagen. Jetzt wurde er entlassen und ist bereits wieder zu Hause in London.

Wir sind erleichtert und hoffen das der Sänger bald wieder die Bühne rocken wird ...

Themen