Taylor Swift und Joe Jonas: Liebes-Comeback?

Joe will Taylor zurück

Alte Liebe rostet nicht oder wie war das? Joe Jonas will laut dem Magazin ,,US Weekly“ seine Ex Taylor Swift zurück! Joe hatte sich 2008 von Taylor getrennt.

Joe Jonas und Taylor Swift waren im Jahr 2008 ein Paar. Nach einigen Monaten Beziehung trennte sich Joe jedoch von Taylor mit einem 27-sekündigen Anruf! Nicht gerade die feine Art! Nun folgt scheinbar der Sinneswandel ...

,,Er will sie zurück“, erzählte ein Informant der ,,US Weekly“ und meinte weiter:,, Er will ihr zeigen, dass er sich geändert hat und würde gerne sehen, was zwischen ihnen möglich ist“.

Ob die 21-Jährige ihm nach der telefonischen Abfuhr verzeihen kann? - Scheinbar schon!

Die beiden wollen sich langsam wieder annähern und versuchen es erst einmal mit einer platonischen Freundschaft. Seinen guten Willen zeigte Joe als er am 01.09.2011 überraschend ihr Konzert in San Jose in Kalifornien besuchte. Das ist ja schonmal ein guter Anfang ...

Hatten sie sich doch nach der Trennung eine Art Rosenkrieg geliefert. Taylor verarbeitete in ihrem Song ,,Forever And Always" die unfeine Abfuhr und Joe veralberte sie in seinem Song ,,Much Better“ mit der Textzeile:,,Superstars und all ihre Tränen auf ihrer Gitarre".

Aber Swift scheint ihm verzeihen zu können:,,Sie wollen ihre Vergangenheit hinter sich lassen“, sagte ein Quelle von der Sängerin ,,und vielleicht wird ein altes Feuer neu entflammt“.

Bewundernswert, dass sie nach so einer Aktion überhaupt noch etwas  mit ihrem Ex zu tun haben möchte ...