George Clooney: Mit Freundin zu den Eltern

Nächstes Beziehungs-Level †¨†¨

Bei George Clooney geht’s Knall auf Fall: Seine neue Flamme, die Ex-Wrestlerin Stacy Keibler, soll sogar schon seine Eltern kennengelernt haben. Meint es der Hollywood-Beau tatsächlich Ernst?

Drei Monate ist es her, dass George Clooney und seine damalige Freundin Elisabetta Canalis, für die meisten völlig überraschend, ihr Beziehungs-Aus bekannt gegeben haben. Und während das italienische Model noch immer an der Trennung zu knabbern hat, präsentierte ihr Ex schon vor vier Wochen seine neue Flamme Stacy Keibler. †¨

Zugegeben, auch wir dachten anfangs noch, dass die Ex-Wrestlerin und Schauspielerin nur eine kurze Affäre sein würde. Ein kleiner unbedeutender Sommer-Flirt, denn bekanntermaßen ist George Clooney noch nie ein Kind von Traurigkeit gewesen. †¨†¨Doch jetzt sieht alles danach aus, als wäre es dem heißesten Junggesellen der Welt doch Ernst mit der 31-jährigen Stacy.

Wie ein Freund im Interview mit der amerikanischen „InTouch Weekly“ verriet, soll George die Blondine sogar schon seinen Eltern vorgestellt haben: "Das bedeutet viel und Stacy weiß das. Georges Mutter hat ihr direkt gefallen. Sie findet, dass sie ein Schatz ist“. †¨†¨

Auch Stacy Keibler sei bis über beide Ohren verliebt. Die Beziehung zu Clooney habe „alle ihre  Erwartungen übertroffen“. Und während die beiden Turteltäubchen auf Wolke sieben schweben,  versucht  Elisabetta Canalis in ihrem neuen Heim in Los Angeles, den Schmerz zu vergessen.