Lindsay Lohan verteidigt Schwester Ali

†žSie ist nicht zu dünn"

Falsche Schwesternliebe? Obwohl Lindsay Lohans jüngere Schwester Ali immer dünner wird, verteidigt Lindsay sie und lobt die 17-Jährige via Twitter sogar noch. Vielleicht sollte Lindsay lieber persönlich mit Ali sprechen, statt mit der ganzen Welt.

„Es ist amüsant anzusehen, wie alle auf meiner Schwester rumhacken, obwohl sie genau so dünn ist wie andere Models. Meine Schwester ist wunderschön und ich bin so stolz auf sie und ihre Karriere“, verteidigt Lindsay Lohan ihr Schwester Ali auf Twitter.

Was nach einem netten und liebevollen Lob klingt, könnte auch nach hinten losgehen: Fakt ist, dass Ali seit sie den Vertrag mit der Modelagentur „Next“ unterschrieben hat, dramatisch an Gewicht verloren hat. Das ist auch Vater Michael Lohan aufgefallen, der sich mal wieder öffentlichkeitswirksam Sorgen um die Tochter macht. Laut dem dem Magazin „radaronline" soll er gesagt haben:

„Es ist erschreckend meine Tochter so zu sehen. Ali war schon immer so dünn, aber sie hat so viel an Gewicht verloren, das besorgt mich.“

Diese Statements werfen bei uns zwei Fragen auf: Erstens, wie können die Meinungen von Schwester Lindsay und Vater Michael so weit auseinander driften?

Und zweitens: Sprechen Lindsay und Michael auch mit Ali? Öffentliche Statements schön und gut, aber ein persönliches Gespräch unter vier oder sechs Augen scheint dringend nötig zu sein ...