Britney Spears dementiert Verlobungs-Gerüchte

Nichts geplant mit Freund Jason Trawick

Nach der Verlobungs-Nachricht von gestern, 13.09.2011, Jason Trawick plant Britney Spears einen Heiratsantrag zu machen, ließ die Pop-Queen die Nachricht über ihren Sprecher dementieren.

Britney Spears und ihr Freund Jason Trawick werden in naher Zukunft nicht heiraten! Nachdem Jason bei dem Promi-Juwelier Pascal Mouawad in Los Angeles gesehen wurde, gingen alle von einem bevorstehenden Antrag aus. Das war wohl aber nichts!

Britney selbst ließ über ihren Pressesprecher mitteilen: ,,An den Berichten über die Verlobungsringe ist nichts dran. Jason hatte etwas mit Pascal zu besprechen, aber nichts Persönliches."Schade, wir hatten uns schon ihr Eheglück mit Jason ausgemalt, verdient hätte sie es ...

Aber vielleicht ist es auch besser, noch ein wenig zu warten, bis man sich wieder zu diesem großen Schritt entscheidet. Schließlich war Britney bereits zweimal verheiratet: Einmal mit ihrem Jugendfreund Jason Alexander, den sie in einer Nacht- und Nebelaktion in Las Vegas heiratete und sich genauso schnell wieder scheiden ließ und zuletzt mit Tänzer Kevin Federline, mit dem sie die Söhne Sean Preston und James hat.