†žRubbeldiekatz": Matthias Schweighöfer als Frau

Der Star überzeugt auch mit Pumps und Kleidchen

Ab dem 15. Dezember kommt „Rubbeldiekatz“ in die Kinos. In der Hauptrolle: Sunnyboy Matthias Schweighöfer – verkleidet als  Frau namens Alexandra.

Schnuckelchen Matthias Schweighöfer ist nicht nur ein Mädchenschwarm, sondern auch ein begnadeter Schauspieler, dem so mancher eine Hollywood-Karriere zutraut.

Wie wandlungsfähig der 30-Jährige wirklich ist, wird spätestens ab dem 15. Dezember deutlich. Dann nämlich läuft „Rubbeldiekatz“, der neue Film vom Sohn des Schauspielerehepaares Michael und Gitta Schweighöfer in den Kinos an.

Matzes Part: Die Rolle des Schauspielschülers Alexander, der seinen ganz großen Durchbruch in Hollywood plant – als Frau. Denn gesucht wird kein Mann, sondern eine attraktive Sie.

Kurzerhand wird aus Alexander eine Alexandra. Mit Folgen: die Hollywood-Rolle ist ihr sicher und die Filmbosse sind verzückt von der kurvigen Blondine. Das Chaos nimmt jedoch seinen Lauf, als sich Alexandra in ihre Kollegin Sarah, gespielt von Alexandra Maria Lara, verliebt...

Eine Komödie von Detlev Buck, bei der ganz sicher kein Auge trocken bleibt vor Lachen!