Gerard Butler knutscht mit australischem Topmodel

Turtelnd mit Nicole Trunfio

Der Schauspieler wurde am Mittwoch, 14.09., dabei beobachtet, wie er mit dem australischen Topmodel Nicole Trunfio heiße Küsse austauschte. Hat sich der Womanizer etwa verliebt?

Seit gefühlten Jahrzehnten ist der schottische Schauspieler Gerard Butler bereits Single. Die einzige Dame an seiner Seite, der er seit Jahren stets die Treue hält: Mopshündin „Lolita“. Andere Frauen haben es bisher einfach nicht geschafft, den Freigeist zu zähmen.

Ob sich das jetzt ändern wird? Am Mittwoch, 14.09., wurde der heiße Single-Mann nämlich beim Knutschen mit dem australischen Topmodel Nicole Trunfio erwischt. „Tatort“ war eine vom „V Magazine“ in New York veranstaltete Party im Rahmen der Fashion Week, auf der auch Stars wie Lindsay Lohan, Courtney Love und Carine Roitfeld die Champagnergläser klirren ließen.

Ein ebenfalls anwesender Insider berichtete im Gespräch mit der „New York Post“: „Seit sich die beiden begegnet waren, waren sie unzertrennlich. Sie knutschen heimlich in einer Sitzecke“. Aha! Erwischt!

Nicht nur wir fragen uns: Ging da etwa noch mehr? Die unbekannte Quelle löst auch dieses Rätsel: „Sie haben die Party zwar zusammen verlassen, sind aber in getrennte Autos eingestiegen“. Na gut, aber das muss ja nichts heißen. Schließlich dient das Getrenntfahren bei Promis ja gerne mal einfach nur der Ablenkung.

Fakt ist auf jeden Fall, dass der smarte Schotte im Interview mal preisgab: „Große, dunkelhaarige Frauen haben bei mir bessere Chancen als Blondinen“. Und Nicole Trunfio hat... Naaa? Richtig, brünette Haare!